Du kannst uns alles fragen!

lehrreich Nachhilfe Berlin-Wilmersdorf

Privatunterricht

Jedes Kind ist anders.

Im privaten Einzelunterricht nehmen wir uns die Zeit, die es braucht.
Gerne möchten wir Sie und vor allem Ihr Kind kennenlernen. So können wir erkennen, wie aktuelle Schwierigkeiten entstanden sind und welches die dringendsten Herausforderungen sind.

Gemeinsam finden wir die beste Förderung.

Lernförderung

Direkt nach dem Unterricht in der Schule.

Egal ob Mathe, Deutsch, Englisch oder ein anderes Fach: mit Lernförderung kann Ihr Kind wieder aufholen und mit den wachsenden Anforderungen in der Schule Schritt halten. Der Unterricht erfolgt in kleinen Gruppen – passgenau nach Fach und Klassenstufe und mit berlinpass sogar kostenlos.

Privatunterricht

Individuelles Vorgehen

Zunächst möchten wir Sie und Ihr Kind kennenlernen. Daher laden wir Sie ein, um gemeinsam zu überlegen, welche Art der Unterstützung am besten passt. Ihr Kind beschreibt die aktuelle Situation aus seiner Sicht und Sie ergänzen, was wir wissen sollten. So ist es leichter, die beste Lehrkraft für Ihr Kind zu finden und gut informiert in den Unterricht zu starten.

„Muss schnell die nächste Klassenarbeit vorbereitet werden?“

Sollen regelmäßig Grundlagen nachgearbeitet werden? Sollen die Ferien für einen Crashkurs genutzt werden? Wir finden die passende Kombination.

Der nächste Schritt ist eine kostenlose Probestunde. Wenn Ihr Kind danach ein gutes Gefühl hat, beginnt der reguläre Unterricht.

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.

Comic-Fuchs mit Terminkalender, mit Markierung "Test"
Zwei Schüler-Füchse mit Rucksäcken halten sich an der Hand

Unser Angebot an Familien

Für einen zweiten festen Kurs im lehrreich gibt es einen Rabatt von 10€ – egal, ob die Kurse von einem Kind belegt werden oder von Geschwistern. Auch wenn Sie sich für eine 10er-Karte entscheiden, können die Stunden dabei von verschiedenen Kindern in Anspruch genommen werden.

Faire Bedingungen

Für uns steht der Unterrichtserfolg im Mittelpunkt. Vor Unterrichtsbeginn gibt es immer eine kostenlose Probestunde. Erst dann entscheiden Sie, ob wir den vorgeschlagenen Weg gemeinsam weitergehen wollen.

Der Vertrag läuft nur so lange, wie auch der Unterricht läuft. Eine Kündigung ist immer zum Monatsende möglich.

„Krank? Nur den Unterricht bezahlen, den Sie auch wahrnehmen.“

Sollten Sie den Unterricht mal kurzfristig am Vortag absagen müssen, erhalten Sie eine Gutstunde dafür.

In den Sommerferien pausieren die Verträge und es finden keine Abbuchungen statt.

So können wir uns gemeinsam auf die optimale Förderung Ihres Kindes konzentrieren.

Kranker Comic-Fuchs mit Thermometer im Mund und Teetasse
Drei Comic-Füchse Arm in Arm

Team

Wir sind ein großes Team. Über 100 Lehrkräfte bringen jede Menge Erfahrung mit und freuen sich auf Ihr Kind. Wir lassen uns gerne löchern und sind auch bei dringenden Terminen außer der Reihe für Sie da. So können wir auch helfen, wenn Ihr Kind jede Woche Deutsch bei uns macht und nun eine Klassenarbeit in Bio ansteht.

„Wichtig ist, dass es passt.“

Bei uns arbeiten fast ausschließlich Lehrkräfte mit Hochschulabschluss. Noch wichtiger aber ist uns, dass es menschlich passt. Deswegen beginnen wir immer erst mit einer Probestunde.

Wenn Sie mehr zu unserem Team oder unserem eigenen Anspruch erfahren möchten, schauen Sie doch mal hier nach.

Warum ein Vorgespräch?

Wir möchten Sie und vor allem Ihr Kind gern kennenlernen. Für uns ist es wichtig, ob aufgetretene Schwierigkeiten schon länger bestehen oder vielleicht erst mit einer neuen Lehrkraft aufgetaucht sind. Wie selbstständig lernt Ihr Kind zu Hause und hat es grundsätzlich Freude am Lernen oder werden alle Hausaufgaben nur widerwillig erledigt? Nicht zuletzt ist für die Auswahl einer passenden Lehrkraft auch wichtig, ob Ihr Kind vielleicht schon innerlich abgeschlossen hat mit einem Fach und erst behutsam wieder lernen muss, an die Möglichkeit eigener Erfolge zu glauben.

„Wo drückt denn der Schuh?“

Am besten wir setzen uns einmal in Ruhe mit ein paar Keksen und den letzten Klassenarbeiten zusammen und lassen uns von Ihnen und Ihrem Kind alles erzählen. Danach können wir gemeinsam überlegen, welche Unterstützung am besten passen könnte.

Vereinbaren Sie doch einfach ein Kennenlerngespräch.

Teetasse und Schale mit Keksen

Lernförderung

Hat ihr Kind einen berlinpass?

Dann kann Ihr Kind vielleicht kostenlos gefördert werden. Egal ob Mathe, Deutsch, Englisch oder ein anderes Fach – mit der Lernförderung kann Ihr Kind bestimmt wieder aufholen und die Schulaufgaben besser bewältigen.

Unsere Lehrkräfte kommen direkt in die Schule und setzen sich dort mit den Schüler*innen zusammen.

„Direkt nach der Schule – in der Schule.“

Ob Hausaufgabenbetreuung, Vorbereitung der nächsten Klassenarbeit oder Grundlagenarbeiten: Wir stellen uns auf die jeweilige Gruppe ein und finden gemeinsam mit den Schüler*innen den besten Weg.

Die Gruppen sind meist klein: nie mehr als sechs Kinder. Der Unterricht dauert jeweils 90 Minuten; so bleibt genug Zeit für alles, was anfällt. Zwei Kurse in der Woche sind mit dem berlinpass kostenlos.

Wenn Sie noch mehr darüber erfahren wollen, wer wir sind und wie wir arbeiten, dann klicken Sie hier:

Comic-Fuchs hält übergroßen berlinpass
Anmeldeformular mit Comic-Fuchs

Wie kann ich mein Kind anmelden?

Arbeiten wir vielleicht schon mit der Schule Ihres Kindes zusammen? Melden Sie sich bei uns, wir helfen bei der Vermittlung.

Hier finden Sie eine Liste der Schulen, mit denen wir schon zusammenarbeiten.

Ist die Schule Ihres Kindes nicht dabei? Rufen Sie uns an, wir werden versuchen, Sie trotzdem bei der Anmeldung zu unterstützen.

Um die Lernförderung zu beantragen, geben Sie einfach die ausgefüllte Anmeldung (Anmeldung und Zusatzbogen) im Sekretariat der Schule ab. Sie können die Formulare hier herunterladen:

Haben Sie Fragen? Melden Sie sich bei uns: Tel oder Mail.